GOLD STATT BRAUN 2022 – MACHT MIT!

Liebe Mitmenschen, liebe Kunst- und Kulturakteur*innen, liebe Aktivist*innen gesellschaftlicher Gruppen unserer Stadt Gera,

Liebe Mitmenschen, liebe Kunst- und Kulturakteur*innen, liebe Aktivist*innen gesellschaftlicher Gruppen unserer Stadt Gera,

wir schreiben Euch heute, da Ihr im vergangenen Jahr dazu beigetragen habt, ein goldenes Band durch die Stadt Gera zu ziehen oder Interesse bekundet habt, Euch in diesem Jahr zu beteiligen.

Im Geiste der Aktivistin Esther Bejarano, die dazu aufrief den 08.05. in jedem Jahr zu einem Festtag zu erklären, rufen wir auch in diesem Jahr zum goldenen Aktionstag auf. Lasst uns erneut zum Tag der Befreiung vom Faschismus und dem Ende des zweiten Weltkrieges ein kreatives, vielfältiges Zeichen setzen: Gegen das Vergessen, gegen rechte Gewalt und Hetze, Antisemitismus und Verschwörungserzählungen. 

Für eine solidarische Gesellschaft und für Frieden! Lasst uns gemeinsam das goldene Band durch quer durch Thüringen knüpfen - in diesem Jahr sind Eisenach, Erfurt, Gera, Jena und Weimar dabei, denn wir werden mehr. 

RÜCKBLICK 2021

Bereits in 2021 sind viele von Euch dabei gewesen, haben Fenster und Fassaden geschmückt, Gesichter geschminkt und sich am goldenen Fahrradkorso beteiligt. Ihr habt unzählige Stunden beim Schneiden, Kleben, Nähen, Schminken, Werkeln, Sprayen verbracht und für Sichtbarkeit gesorgt. DANKE dafür!

Hier ist eine Zusammenfassung aus Bildern vom letzten Jahr: https://www.dropbox.com/sh/5pxyxgd8vfps35t/AAAzeLwOb4qzpAAYNgSNwkXha?dl=0

GOLD STATT BRAUN 2022 – MACHT MIT!

Wie schon angekündigt, möchten wir unsere Stadt auch in 2022 zum Glänzen bringen. Macht mit, werdet kreativ, gestaltet Euer Umfeld im Geiste von GOLD STATT BRAUN, zeigt Euch mit Eurem ganz persönlichen, gern künstlerischem Feiertagsbeitrag.

Ob visuell gestaltet, musikalisch, darstellend, literarisch – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir planen und koordinieren aktuell alle Aktivitäten für den 8. Mai und freuen uns daher auf zahlreiche und vielfältige Akteur*innen.

EURE RÜCKMELDUNGEN

Eure Rückmeldung erwarten wir bis zum 23. April, damit wir ausreichend Zeit haben, erneut eine Übersichtskarte zu erstellen, sowie eine (barrierefreie) Demo zu planen, bei welcher einige Stationen und somit künstlerische Darbietungen besucht werden können. Auch sollen Eure Beiträge rechtzeitig in etwaigen Social Media-Beiträgen, sowie der Ankündigung über die Presse Erwähnung finden.

Idealerweise teilt ihr uns kurz mit:
Was macht Ihr?
Wo finden wir Euch?

Welches Zeitfenster dürfen wir für Euch einplanen? Oder seid ihr zeitlich flexibel? (Wir planen aktuell den Beginn ab 14:00 am 08.05.2022)

 

Seid ihr dabei? Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen und sind gespannt auf die Art und Weise eurer ganz individuellen Interpretationen zu GOLD STATT BRAUN.

 

Herzliche Grüße, 

die Aktivist:innen von Gold statt Braun in Gera, Jana Prochnow, Thomas Prochnow, Anna-Katharina Schroth 
---

www.kunstschule-gera.de 

www.thomas-prochnow.de

GOLD STATT BRAUN Gera auf Facebook

GOLD STATT BRAUN Gera auf Instagram

Zum Flyer

Zurück

Nachrichten